Allianz Vermögensschadenhaftpflicht Bedingungen

Die Allianz Versicherung ist der weltweit führende Anbieter, wenn es um den Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden geht. Das gilt auch für den Geltungsbereich einer Vermögensschadenhaftpflicht, die Sie vor speziellen Vermögensschäden schützt. Neben der reinen Deckung bei einem Schaden, schützt der Münchner Versicherer auch bei ungerechtfertigten Forderungen durch einen Kunden, Mandanten oder Klienten. Somit hat die Berufshaftpflicht immer auch eine Rechtsschutzversicherung zum Inhalt. Wir durchleuchten einmal die Bedingungen des international tätigen Konzerns und sehen, welche Leistungen tatsächlich zu erwarten sind.

Die Allianz Haftpflicht bietet den Vorteil der hohen finanziellen Stabilität des Unternehmens. In internationalen Ratings wird der renommierte deutsche Versicherer mit stabilen Noten bewertet.

Versicherungsbedingungen beim Beitrag

Eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung gilt im Vergleich zu den Berufshaftpflicht- und Betriebshaftpflichtversicherungen als besonders kostengünstig. Das liegt daran, dass eine Deckung vor allem bei Vermögensschäden erfolgt. Hinzu kommt, dass die Versicherungen Freiberuflern oder Selbstständigen im Rahmen der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung noch eine Option bei der Beitragszahlung anbieten. So sparen die Versicherten vor allem durch Vereinbarung einer Selbstbeteiligung Beitragskosten. Umso höher der Eigenanteil der Haftpflichtversicherung ausfällt, desto höher liegt auch das Sparpotential.

Jetzt Vergleich anfordern >

Haftpflicht für Rechtsanwälte, Steuerberater, Immobilienmakler und Co.

Nicht für jede Berufsgruppe ist eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung auch wirklich sinnvoll. Rechtsanwälte, Steuerberater und Immobilienmakler zählen zu den Gruppen, die sich mit einer Vermögensversicherung absichern sollten. Gleiches gilt auch für Finanzdienstleister, Berater, Versicherungsmakler, Notare, Sachverständige, Übersetzer, Werbeagenturen, Vereine, Verbände, Stiftungen, Hausverwalter, Wohnungsunternehmen und Buchhalter. Demzufolge handelt es sich um Berufsgruppen, die keinen Personenschaden herbeiführen können. Eine klassische Berufshaftpflicht ist vor allem für Ärzte und Ingenieure zu empfehlen. Auch auf unserem Internetportal stehen Berufshaftpflichtversicherungen zur Auswahl.

Geltungsbereich der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung der Allianz

Inmitten einer Vermögensversicherung werden eine Reihe von Schäden abgedeckt. Die Allianz selbst veröffentlicht auf der firmeneigenen Internetseite, welcher Schaden mitversichert wird. So erfolgt eine Kostenerstattung bei fehlerhaften Beratungen, bei Fehlen im Rahmen der Materialbeschaffung, Verjährung der Mitgliedsbeiträgen als auch der Nichtbeachtung von Fristen. Selbstständige und Freiberufler werden von Schadenersatzansprüche wegen finanzielle Folgen aus Berufsversehen freigestellt. Die berufliche Haftpflichtversicherung schützt auch bei ungerechtfertigten Forderungen.

Weitere Berufshaftpflichtversicherungen des Münchner Unternehmens

Dass die Allianz Versicherung zahlreiche Berufsversicherungen zu bieten hat, zeigt die folgende Aufstellung:

  • Firmen-Inhaltsversicherung – Schutz bei Elementarschäden und mutwilliger Beschädigung
  • Rechtsschutz für Firmen und Kombipaket für Unternehmer
  • Immobilienversicherung – Gebäudeversicherung Schäden durch Stürme, Hagelschlag, Leitungswasser, Blitz und Feuer
  • Elektronikversicherung – nicht funktionsfähige EDV (Kundendaten, Angebote, Bestellungen, Entwicklungsdokumente, Rechnungserstellung)

Der Haftpflichtversicherer mit Sitz in Berlin (Treptowers) und München stellt zahlreichen Berufsgruppen einen Vermögensschadenhaftpflichtschutz zur Verfügung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Bürovermietung – Vermietung von Büro- und Einzelhandelsflächen

Allianz SE Versicherung Kontakt München

Königinstraße 28
80802 München
Telefon: +49 89 3800 0
E-Mail: info@allianz.com